/


 

 

Stellenangebot

Wir haben regelmässig eine einjährige Substitutenstelle zu besetzen.

Wenn Sie als Vorbereitung für die Anwaltsprüfung in einer allgemein ausgerichteten Anwaltskanzlei Ihre Praxiserfahrung erwerben oder vertiefen wünschen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail, vorausgesetzt Sie erfüllen folgende Eigenschaften:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft an einer Schweizer Universität;
  • idealerweise bereits Berufserfahrungen vorzugsweise in der Jurisprudenz;
  • gewohnt sein, selbständig zu arbeiten;
  • Bereitschaft die Verantwortung für anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen;
  • stilsichere Deutschkenntnisse, allenfalls Fremdsprachen;
  • Teamfähigkeit, Motivation und Eigeninitiative.

Für den Erwerb des Anwaltspatents benötigen Sie ein einjähriges Anwaltspraktikum (vgl. Art. 7 Abs. 1 lit. b BGFA). Im Kanton Schwyz hat während mindestens eines halben Jahres die Ausbildung unter der Aufsicht und Verantwortung einer im Anwaltsregister des Kantons Schwyz aufgeführten Person zu erfolgen (§ 3 Anwaltsreglement des Kantons Schwyz, SRSZ 280.211).

Wir suchen stets motivierte Substituten, die ihr Anwaltspraktikum in einer kleinen Anwaltskanzlei absolvieren möchten. Kandidaten für das Anwaltspraktikum, die bereits Erfahrungen anhand eines Gerichtspraktikums erlangt haben, werden bevorzugt.

Bewerben Sie sich noch heute für Ihr einjähriges Anwaltspraktikum als Anwaltssubstitut bei uns.